Schon ab 7,46 € pro Nachhilfestunde. Jetzt Notenverbesserung starten!

Visitenkartenansicht

Nachhilfelehrer Sandra G. Nachhilfelehrer Sandra G.
  • Sandra G., Ingolstadt
  • Englisch, Mathematik
  • ranking:

Meine Unterrichtsfächer

Unterrichtsfach Schultypen
Englisch Fachoberschule, Grundschule, Gymnasium, Hauptschule, Mittelschule, Realschule
Mathematik Grundschule, Gymnasium, Hauptschule, Mittelschule, Realschule
Unterrichtssprachen Deutsch (Muttersprache), Englisch

Über mich

Warum ich gerne unterrichte

Ich beschäftige mich gerne mit Kindern und Jugendlichen und mir bereitet es große Freude mein Wissen weiterzugeben und sie zu unterstützen.

Wie ich meine Freizeit verbringe

In meiner Freizeit verbringe ich gerne Zeit mit meinen Freunden, mache Sport oder lese Bücher.

Meine Lieblingsbücher

Harry Potter

Rufen Sie uns an!

Über mich...
Senden Sie uns eine Anfrage und wir rufen Sie in Kürze zurück, um mit Ihnen Ihre optimale Lösung zu besprechen.
Für Ihren persönlichen Portalzugang wählen Sie bitte einen Benutzernamen und ein Passwort.

Nachhilfe anfragen

Senden Sie uns eine Anfrage und wir rufen Sie in Kürze zurück, um mit Ihnen Ihre optimale Lösung zu besprechen.








  • Eva S., Ulm
  • Deutsch, Englisch, Latein, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Weil ich mein Wissen gerne weitergebe und ich mich freue, wenn Schüler bei Erfolgserfahrungen mit sich selbst zufrieden sind und sich verbessern. Ein offener, verständnisvoller Umgang & Motivation sind für mich im Umgang mit Schülern sehr wichtig.

  • Patrice R., Ingolstadt
  • BWL, Deutsch, Englisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Gerne möchte ich Schüler unterstützen sich zu verbessern und über gezieltes Lernen wieder Erfolgserlebnisse zu haben. So machen Schule und vor allem das Lernen wieder Spaß!

  • Franziska R., Regensburg
  • Deutsch, Englisch, Latein
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte gerne, weil es mich freut zu sehen, wie glücklich meine Schüler über die Erfolge sind, die wir gemeinsam erarbeitet haben, vor allem dann, wenn ich ihnen vielleicht auch noch ein bisschen Spaß am Lernen vermitteln konnte!

  • Naina M., Nürnberg
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich weiß selber, wie es ist in manchen Fächern Probleme zu haben und wie gut es ist Menschen da zu haben die einen unterstützen und einem helfen sich zu verbessern. Diese Erfahrung möchte ich gerne an die Kinder und Jugendlichen weitergeben.

  • Julia P., Regensburg
  • Englisch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich mag es, Kinder für ein Fach zu begeistern. Wenn ihre Lücken geschlossen sind, sehe ich gern dabei zu wie der Spaß am Lernen wieder zunimmt und die Kinder glücklicher in die Schule gehen.

  • Daniel B., Regensburg
  • BWL, Englisch, Mathematik, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Die Arbeit mit anderen Menschen macht richtig Spaß, und es ist total spannend den Lernprozess der Schüler zu begleiten und zu beobachten

  • Rabea H., Augsburg
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Fremdsprachen zu lernen, macht mir selbst Spaß, und diese Freude am Lernen möchte ich vermitteln.

Warum ich gerne unterrichte

Ich arbeite gerne mit Kindern und Jugendlichen zusammen und habe Spaß daran anderen zu helfen.

  • Magdalena R., Regensburg
  • Englisch, Latein, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich habe sehr großen Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Mir macht es Spaß, anderen Inhalte zu vermitteln. Außerdem begeistere ich mich auch selbst für die Fächer, die ich unterrichten würde und würde versuchen, dies auch weiterzugeben.

  • Bara H., Ingolstadt
  • Englisch
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte gerne, da ich es sehr wichtig finde neue Sachen zu lernen und sie vor allem zu verstehen. Deshalb bin ich gerne bereit allen Altersgruppen ihre Ängste zu nehmen und sie bestens zu unterstützen.

  • Yasmin Q., Ingolstadt
  • Chemie, Deutsch, Englisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich liebe es mein Wissen mit anderen zu teilen und ihnen ein Gefühl von Sicherheit in ihren Problemfächern zu geben. Zu sehen wie die Schüler immer besser werden bei ihren Prüfungen, macht mich glücklich.

  • Annika D., Nürnberg
  • BWL, BwR, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Mein Ziel ist es Lehrerin für die Fächer Wirtschaft und Mathematik zu werden. Ich habe Freude daran, anderen Menschen mein Wissen weiterzugeben. Denn ich helfe den Menschen, einen guten Start für die Zukunft zu bilden.

Warum ich gerne unterrichte

Es ist mir besonders wichtig, den Lernprozess jedes Schülers zu begleiten und die Erfolge zu sehen, und mit Spaß und Freude zu unterrichten.

  • Elisa S., Nürnberg
  • Englisch, Französisch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Meine Au Pair Aufenthalte in den USA und Frankreich haben mir nicht nur deren Sprache und Kultur näher gebracht, sondern mir auch gezeigt, wie gerne ich mein Wissen an Kinder/Jugendliche weitergebe.

Warum ich gerne unterrichte

Weil ich gerne mein gelerntes Wissen weitergebe und weiß, in welcher Lage sich die Schüler befinden, da ich mich selbst schon in der selben Situation befand.

  • Selin C., Ingolstadt
  • Mathematik, Rechnungswesen
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich uneterrichte gerne, um Schüler bei komplizierten Aufgaben zu helfen. Ich finde, Themen auch anders erklärt zu bekommen macht sehr viel aus. Somit sehe ich, wie Schüler die Aufgaben verstehen und freuen uns dann gemeinsam über die Erfolge.

  • Enes K., Ingolstadt
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich liebe es anderen zu helfen und sie für ein Fach begeistern zu können, in dem sie nicht von Anfang an gut sind. Zu sehen wie sich die Schüler von Stunde zu Stunde verbessern und in den Fächern immer sicherer werden, macht mich glücklich.

Warum ich gerne unterrichte

Ich genieße es, junge Menschen für das aktive und selbstständige Lernen zu faszinieren. Dabei greife ich den aktuellen Kenntnisstand des Schülers auf, um Wissenslücken auszugleichen und individuelle Förderung zu ermöglichen.