Ingolstadt


Ab 11.05 wieder offen mit Nachhilfe in unserem Institut vor Ort!

Unser Standort

So finden Sie uns:

SchülerNachhilfe1
Am Stein 9

85049 Ingolstadt

 

 

Im Herzen von Ingolstadt
Schräg gegenüber von der Hauptpost

Unser Nachhilfeinstitut befindet sich im Ärztehaus "Koboldblock", an der Ecke "Harderstraße/Am Stein", schräg gegenüber der Hauptpost von Ingolstadt. Dort gelangen Sie über eine Passage, sowohl von der Kupferstraße, als auch von der Schulstraße, zu uns.

Der Zentrale Omnibusbahnhof "ZOB" befindet sich nur 400 Meter von unserem Standort entfernt. Sie erreichen uns mit der Buslinie 10, Haltestelle "Harderstraße".

Selbstverständlich können Sie auch bequem mit dem Auto zu uns gelangen und Ihr Kind sicher vor unserem Institut aussteigen lassen und nach dem Unterricht abholen.

Unsere Beratungszeiten im Institut:

Montag  12:30 Uhr - 17:30 Uhr
Dienstag  12:30 Uhr - 17:30 Uhr
Mittwoch 12:30 Uhr - 17:30 Uhr
Donnerstag 12:30 Uhr - 17:30 Uhr
Freitag 12:30 Uhr - 17:30 Uhr

 

Der Unterricht findet auch außerhalb der Beratungszeiten statt.

Weitere Termine gerne nach Absprache. Für eine telefonische Beratung sind wir jederzeit für Sie erreichbar. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

  • Enes K.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich liebe es anderen zu helfen und sie für ein Fach begeistern zu können, in dem sie nicht von Anfang an gut sind. Zu sehen wie sich die Schüler von Stunde zu Stunde verbessern und in den Fächern immer sicherer werden, macht mich glücklich.

1742
  • Naina M.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich weiß selber, wie es ist in manchen Fächern Probleme zu haben und wie gut es ist Menschen da zu haben die einen unterstützen und einem helfen sich zu verbessern. Diese Erfahrung möchte ich gerne an die Kinder und Jugendlichen weitergeben.

1568

Warum ich gerne unterrichte

Ich beschäftige mich gerne mit Kindern und Jugendlichen und mir bereitet es große Freude mein Wissen weiterzugeben und sie zu unterstützen.

1058
  • Sofia S.
  • Deutsch, Deutsch/Mathe, Englisch, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich finde es extrem interessant, die Denkwege eines Kindes kennen zu lernen und ihm dann bestmöglich helfen zu können. Jedes Kind ist besonders und ich freue mich darauf, in einer persönlichen Atmosphäre gemeinsam an Schwächen zu arbeiten.

1613
  • Patricia S.
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich studiere Französisch und Geschichte auf Gymnasiallehramt. Einerseits macht mir die Arbeit mit Kindern unheimlich Spaß, da es immer abwechslungsreich ist, andererseits will ich natürlich auch mein erworbenes Wissen an Andere weitergeben.

1638
  • Sarah P.
  • Biologie, Deutsch, Latein, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich möchte gerne mein Wissen an andere weitergeben und Schülerinnen und Schüler zu besseren Noten und Spaß am Lernen verhelfen.

750

Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte gerne, weil es mich freut zu sehen, wie glücklich meine Schüler über die Erfolge sind, die wir gemeinsam erarbeitet haben, vor allem dann, wenn ich ihnen vielleicht auch noch ein bisschen Spaß am Lernen vermitteln konnte!

1432
  • Philipp K.
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte gerne, weil es mir Spaß macht mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten, ihnen etwas beizubringen und dabei zu helfen ihre schulischen Leistungen zu verbessern.

1074
  • Jakob W.
  • Chemie, Englisch, Mathematik, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Es macht mir viel Spaß, mit Kindern und Jugendlichen zusammenzuarbeiten. Es ist schön, wenn die Schüler erkennen das wirklich jeder gute Noten schreiben kann, wenn er nur will.

913
  • Rand S.
  • BwR, Mathematik, Rechnungswesen
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Mir bereitet es große Freude, Schülern helfen zu können. Es ist schön zu sehen, wie sich der Schüler weiterentwickelt, wenn er den Unterrichtsstoff versteht.

1606
  • Oliver M.
  • Mathematik, Physik, Spanisch
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich arbeite gerne mit Menschen und unterrichten macht mir viel Spaß. Ich weiß wie langweilig Unterricht sein kann, deshalb möchte ich ihn mit Spaß gestalten. Bildung ist für mich sehr wichtig und ich teile gern mein Wissen.

1822
  • Roman B.
  • Deutsch, Englisch, Japanisch
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Um den Lernenden dabei zu helfen, ihre persönlichen Lernstrategien zu finden und ihr Potential bestmöglich zu entfalten. Natürlich auch, weil die Interaktion im Sprachunterricht einfach Spaß macht.

1612

Warum ich gerne unterrichte

Es kostet viel Mut, Fragen zu stellen und auf Antworten zu vertrauen. Dieser Mut gehört belohnt! Ich finde es wunderbar, auf Basis dieses geschenkten Vertrauens, gemeinsam mit den Schülern Lösungen zu erarbeiten und konkrete Antworten zu formulieren.

1993

Warum ich gerne unterrichte

Ich habe sehr großen Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Mir macht es Spaß, anderen Inhalte zu vermitteln. Außerdem begeistere ich mich auch selbst für die Fächer, die ich unterrichten würde und würde versuchen, dies auch weiterzugeben.

1190
  • Selin C.
  • Mathematik, Rechnungswesen
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich uneterrichte gerne, um Schüler bei komplizierten Aufgaben zu helfen. Ich finde, Themen auch anders erklärt zu bekommen macht sehr viel aus. Somit sehe ich, wie Schüler die Aufgaben verstehen und freuen uns dann gemeinsam über die Erfolge.

1658

Warum ich gerne unterrichte

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat mir schon immer viel Freude bereitet. Zu sehen, wie die Schüler sich von Woche zu Woche verbessern und Lernerfolge erleben, begeistert mich stets aufs Neue.

1896
  • Christine B.
  • Biologie, Deutsch, Englisch, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Es bereitet mir Freude, mein Wissen an andere weiterzugeben und deren Lernerfolge zu sehen.

1415
  • Leonce M.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Schon in meiner Schulzeit habe ich mit Begeisterung meinen Mitschülern beim Lernen geholfen. Es gibt nur wenig schönere Dinge, als durch vermitteltes Wissen im Leben voran zu kommen, vielmehr jemandem bei dieser Entwicklung zu helfen.

1831