Ferienkurs für nur 39 € - Jetzt den Sommer clever nutzen!

Im Überblick

Die Schülernachhilfe1 ist Ihr Ansprechpartner für Nachhilfe und Coaching und das in den unterschiedlichsten Fächern: Mathematik, Englisch, Deutsch, Französisch, Latein, Biologie, Physik, Chemie und vielen mehr. Mit unserem Angebot richten wir uns an Grundschüler, an Schüler der weiterführenden Schulen sowie an Studierende gleichermaßen.

Genau so wie wir Grundschüler auf den Übertritt von der Grundschule auf die weiterführende Schule vorbereiten, helfen wir Schülern der weiterführenden Schulen bei der Vorbereitung auf die zentralen Prüfungen oder den Abschlussprüfungen. Darüber hinaus unterstützen wir Studenten beim Erreichen ihres Abschlussdiploms. 

Unsere Nachhilfelehrer sind fachlich qualifiziert, flexibel und zuverlässig. Darüber hinaus verfügen sie über das benötigte methodisch-didaktische Know-how, um den Schulstoff nicht nur individuell sondern auch alters- sowie schulspezifisch vermitteln zu können. Dabei bilden die individuellen Bedürfnisse eines jeden Schülers selbstverständlich die Grundlage einer jeden Förderung. 

Unseren Nachhilfelehrer sind selbstverständlich auch mit den Prüfungsinhalten sowie den Prüfungsabläufen bestens vertraut. Deshalb ist es ihnen möglich, jeden Schüler individuell und zielgerichtet auf die einzelnen Prüfungselemente seiner Prüfung vorzubereiten. Oftmals kommen hier Prüfungssimulationen zum Einsatz. Diese helfen, den Schülern vorhandene Prüfungsängste zu nehmen. 

Vor dem Start einer Förderung werden zwischen der Schülernachhilfe1 und jedem Kunden individuelle Lernziele abgesprochen und natürlich anschließend festgelegt. Diese Lernziele gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Kind zu erreichen ist die Hauptaufgabe der Schülernachhilfe1. Aus diesem Grund ist es wichtig, die einzelnen Lernfortschritte Ihres Kindes so präzise als möglich zu dokumentieren. Nur so ist es uns möglich, eine optimale, kontinuierliche und vor allem zielgerichtete Förderung stets zu gewährleisten. 

Auch wenn Sie Leistungen für Nachhilfe im Rahmen des Bildungspakets der Bundesregierung bei Ihrem Jobcenter oder anderen öffentlichen Einrichtungen beantragen wollen, unterstützen wir Sie gerne. Das Bildungspaket unterstützt gezielt Kinder und Jugendliche, deren Eltern leistungsberechtigt nach dem SGB II sind (insbesondere Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld), Sozialhilfe, den Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen. 

Die Schülernachhilfe1 ist Ihr richtiger Ansprechpartner wenn es um den schulischen Erfolg Ihres Kindes geht. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Ihrem Kind und Ihnen erfolgreich zu sein!

  • Tarek Q., Ingolstadt
  • Mathematik, Physik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Da die Schulbildung ein wichtiger Baustein der Entwicklung darstellt, ist es sehr wichtig diese zu fördern. Mir bereitet es Freude die Entwicklung eines Schülers mitzuerleben und gemeinsam an Schwierigkeiten zu arbeiten.

  • Fabian I., Nürnberg
  • BWL, Mathematik, Rechnungswesen
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Es bereitet mir Freude, wenn ich anderen Menschen etwas beibringen kann. Der Gesichtsausdruck eines Aha-Effektes ist für mich die größte Motivation.

  • Julia P., Regensburg
  • Englisch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich mag es, Kinder für ein Fach zu begeistern. Wenn ihre Lücken geschlossen sind, sehe ich gern dabei zu wie der Spaß am lernen wieder zunimmt und die Kinder glücklicher in die Schule gehen.

  • Roman B., Augsburg
  • Deutsch, Englisch, Japanisch
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Um den Lernenden dabei zu helfen, ihre persönlichen Lernstrategien zu finden und ihr Potential bestmöglichst zu entfalten. Natürlich auch, weil die Interaktion im Sprachunterricht einfach Spaß macht.

  • Louisa M., Ingolstadt
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich arbeite sehr gerne mit Kindern zusammen. Da ich selber noch genau weiß, auf was es in der Schule ankommt, möchte ich mein Wissen und meine Erfahrung gerne weitergeben.

  • Patrick G., Regensburg
  • Mathematik, Physik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich habe bisher immer gute Erfahrungen mit Nachhilfeschülern gemacht und der Versuch diese für ein Fach zu begeistern hat sich als sehr befriedigend herausgestellt. Auch hatte ich immer viel Spaß mit den Schülern.

  • Rabea H., Augsburg
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Fremdsprachen zu lernen, macht mir selbst Spaß, und diese Freude am Lernen möchte ich vermitteln.

  • Andreas B., Ingolstadt
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

In einem, an natürlichen Ressourcen armen Land wie Deutschland, ist Bildung eines der wichtigsten Güter, um die Zukunft zu sichern. Als angehender Lehrer möchte ich künftige Generationen auf dem Weg in eine solche Zukunft begleiten.

Warum ich gerne unterrichte

Es ist mir besonders wichtig, den Lernprozess jedes Schülers zu begleiten und die Erfolge zu sehen, und mit Spaß und Freude zu unterrichten.

  • Sandra G., Ingolstadt
  • Englisch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich beschäftige mich gerne mit Kindern und Jugendlichen und mir bereitet es große Freude mein Wissen weiterzugeben und sie zu unterstützen.

  • Annika D., Nürnberg
  • BWL, BwR, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Mein Ziel ist es Lehrerin für die Fächer Wirtschaft und Mathematik zu werden. Ich habe Freude daran, anderen Menschen mein Wissen weiterzugeben. Denn ich helfe den Menschen, einen guten Start für die Zukunft zu bilden.

  • Maurizio L., Ingolstadt
  • Englisch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Mir macht unterrichten sehr viel Spaß. Ich helfe Schülern gerne dabei das Lernen durch besseres Verständnis der Aufgaben angenehmer zu gestalten und ihnen bei Schwierigkeiten und kniffligen Aufgaben zur Seite zu stehen.

  • Daniel B., Regensburg
  • BWL, Englisch, Mathematik, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Die Arbeit mit anderen Menschen macht richtig Spaß und es ist total spannend den Lernprozess der Schüler zu begleiten und zu beobachten

  • Julia H., Augsburg
  • Deutsch, Englisch, Französisch
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Sprachen haben mir schon immer eine Freude bereitet; diese Begeisterung möchte ich mit Anderen teilen und den Kindern vor allem die Angst vorm Sprachenlernen nehmen.

Warum ich gerne unterrichte

Ich genieße es, junge Menschen für das aktive und selbstständige Lernen zu faszinieren. Dabei greife ich den aktuellen Kenntnisstand des Schülers auf, um Wissenslücken auszugleichen und individuelle Förderung zu ermöglichen.

  • Maryam Q., Ingolstadt
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Wissen zu haben ist schön, aber es mit anderen zu teilen ist noch viel schöner. Es ist interessant die unterschiedliche Entwicklung der Schüler mitzuerleben und die individuellen Schwächen und Stärken herauszufinden und an diesen zu arbeiten.

  • Helena L., Regensburg
  • Deutsch, Englisch, Ferienkurs, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich habe Spaß dabei, Wissen zu vermitteln und Erfolge zu sehen. Die Aufgabe hat für mich einen Sinn.

  • Lea G., Nürnberg
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Mir bereitet es Freude, Schüler auf ihren Lernwegen zu begleiten. Dabei ist es mir äußerst wichtig, nicht nur mein Wissen mit ihnen zu teilen, sondern individuell auf sie einzugehen, um ihr Können zu stärken und ihre Defizite zu beseitigen.